Persönliche Unterlagen des Josef Krauß (1893-1961), Kommunistischer Abgeordneter in Bensberg und Vorsitzender des Herkenrather Bürgervereins

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Stadtarchiv Bergisch Gladbach, S 1/137
Kontext:
Sammlungen des Archivs >> 3. Familien und Personen >> 3.2 Personen
Laufzeit:
1893 - 1961
Enthältvermerke:
Enthält: u.a. Sterbeurkunde von 1961; Kurkostenangelegenheit, 1960; Zeitungsartikel über die Wiederwahl von Josef Krauß als Vorsitzender des Herkenrather Bürgervereins; Rentenangelegenheiten; Reisepass, Personalausweis, Mitgliedsausweis des VNN (Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes), Sonderausweis für politisch, rassisch und religiös Verfolgte, Liste der NSDAP-Parteigenossen der Zelle VII Herkenrath; Gruppenfoto mit Krauß, angeblich von Insassen des KZ Papenburg 1933-1934; Foto von Krauß in Uniform, 5 Porträtaufnahmen von Krauß; Zeitungsausschnitte über einen politischen Zwischenfall beim Dorfabend des Bürgervereins Herkenrath zu Gunsten des geplanten Herkenrather Ehrenmals, 1958; Zeitungsausschnitt über die Rede des Abgeordneten Dr. Hitze zur Begründung der Interpellation über die Ausführung der kaiserlichen Februar-Erlasse (Reichstags- Sitzung vom 6. Februar 1895) - in Original und Kopie
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Sammlungen des Archivs