Suchergebnisse
  • 15 von 33

Pfalzgraf Ottheinrich überschickt Zeitungen aus Italien sowie über das Kriegswesen in Norddeutschland und bittet um einen Auszug aus der Hirsauer Chronik und der württembergischen Kanzleiordnung, worauf ihm Herzog Christoph von Württemberg über die Rüstung der Bischöfe von Bamberg und Würzburg sowie über eine Klage vor dem Reichskammergericht gegen den Deutschmeister wegen Landfriedensbruch berichtet.

Landesarchiv Baden-Württemberg
Objekt beim Datenpartner
Loading...