Binnenschiffsregister

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Bundesarchiv, BArch R 3001/20771
Alt-/Vorsignatur:
Aktenzeichen: 3821, [3826]
Kontext:
Reichsjustizministerium >> R 3001 Reichsjustizministerium Generalakten, Teil II >> Hauptgebiet 3: Zivilrecht und Zivilrechtsgang, u.a. Gerichtsverfassung >> Verfahrensrecht der freiwilligen Gerichtsbarkeit >> Registerangelegenheiten
Laufzeit:
(1936) 1939-1943
Enthältvermerke:
Enthält u.a.:
Überwachung der Verkaufspreise gebrauchter Binnenschiffe, 1939-1940
Einrichtung und Führung der Binnenschiffsregister in den eingegliederten Ostgebieten, 1939-1941
Rechtspflegertätigkeit in Schiffsregistersachen.- Rundverfügung vom 4. Dez. 1941
Eintragung der aus dem Reichsgebiet für den Osteinsatz in Anspruch genommenen sowie der in den Niederlanden und Finnland angekauften Binnenschiffe ins Binnenschiffsregister Berlin, 1942-1943
Einführung eines Schiffsregisters im Generalgouvernement, (1942) 1943
Enthält auch:
Rechtspflegertätigkeit in Schiffsregistersachen.- Rundverfügung vom 4. Dez. 1941
Provenienz:
Reichsjustizministerium (RJM), 1877-1945
Archivalientyp:
Schriftgut
Sprache der Unterlagen:
deutsch
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
BArch R 3001 Reichsjustizministerium
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.