Objektdetails
Link zum Objekt beim Datenlieferanten nicht verfügbar
Link zum Objekt beim Datenlieferanten nicht verfügbar

Die Gebrüder Hans und Leonhard von der Planitz auf Teichnitz und Radibor verkaufen auf Wiederkauf an Bürgermeister und Rat von Bautzen, insbesondere an die Vikarie St. Michael in der Kapelle St. Michael außerhalb der Mauern der Stadt Bautzen für 10 Mark Groschen einen...

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Vollständiger Titel:
Die Gebrüder Hans und Leonhard von der Planitz auf Teichnitz und Radibor verkaufen auf Wiederkauf an Bürgermeister und Rat von Bautzen, insbesondere an die Vikarie St. Michael in der Kapelle St. Michael außerhalb der Mauern der Stadt Bautzen für 10 Mark Groschen einen jährlichen Zins von 1 Mark Groschen, der von Kschihan in Teichnitz zu entrichten ist.
Archivaliensignatur:
Archivverbund Bautzen, Stadtarchiv, 61000 - 1188
Alt-/Vorsignatur:
alte Sign.: 1194
Kontext:
Urkunden der Stadt Bautzen
Laufzeit:
26.06.1514
Archivalientyp:
Urkunden
Sonstige Erschließungsangaben:
Ausstellungsort: ohne

Orginaldatierung: montags nach Johannis Baptiste
Bemerkungen:
nur Regest erhalten, Urkunde fehlt
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
61000 Urkunden der Stadt Bautzen
Rechteinformation:
Für die Nutzung gelten die städtischen Satzungen über die Aufgaben und die Benutzung des Stadtarchivs Bautzen und über die Erhebung von Benutzungsgebühren des Archivverbunds in der jeweils gültigen Fassung.