Zusammenarbeit mit staatlichen Stellen, Strukturteilen der SED und gesellschaftlichen Organisationen (Stellungnahmen und Mitzeichnungen, urschriftliche Abgaben, Weisungen an nachgeordnete Stellen, Glückwünsche u.ä.): Bd. 6

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Bundesarchiv, BArch DO 1/10470
Alt-/Vorsignatur:
1.0/ 601 und 1.0/ 602
Kontext:
Ministerium des Innern >> DO 1 Ministerium des Innern, Büro des Ministers >> Minister des Innern und Chef der Deutschen Volkspolizei >> Büro des Ministers >> Sekretariat des Ministers, Adjutantur des Ministers und Leiter des Büros des Ministers >> Geschäfts- und Schriftverkehr mit staatlichen Organen, gesellschaftlichen Organisationen, nichtstaatlichen Stellen und Bürgern >> Amtszeit Minister Stoph und Maron (1952 - 1963) >> Zusammenarbeit mit staatlichen Stellen, Strukturteilen der SED und gesellschaftlichen Organisationen (Stellungnahmen und Mitzeichnungen, urschriftliche Abgaben, Weisungen an nachgeordnete Stellen, Glückwünsche u.ä.)
Laufzeit:
1959-1963
Enthältvermerke:
Enthält u.a.:
Eröffnung der KPP Herrnburg und Selmsdorf sowie Errichtung einer Transitstrecke zwischen den KPP Saßnitz und Warnemünde und den KPP Herrnburg und Selmsdorf (Entwurf eines Befehls), Febr. 1960
Zwischenfälle auf S-Bahnhöfen in Berlin (West), Apr. 1960
Zuständigkeit für die Koordinierung, Anleitung und Kontrolle der gesamtdeutschen Arbeit der örtlichen Staatsorgane. - Streit zwischen Innenminister Maron und dem stellvertretenden Ministerpräsidenten Stoph, Dez. 1960
Veteranentreffen an der Elbe zum 16. Jahrestag der Begegnung sowjetischer und amerikanischer Truppen, Apr. 1961
Provenienz:
Ministerium des Innern (MdI), 1949-1990
Aktenführende Organisationseinheit: Büro des Ministers (1989)
Archivalientyp:
Schriftgut
Sprache der Unterlagen:
deutsch
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
BArch DO 1 Ministerium des Innern
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.