Karl Robert Wehner. geb. 30.7.1887 in Leipzig-Paunsdorf. Nieter

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Sächsisches Staatsarchiv, 30071 Zuchthaus Zwickau (zusammengefasster Bestand), Nr. 16629 (Benutzung im Staatsarchiv Chemnitz)
Kontext:
30071 Zuchthaus Zwickau (zusammengefasster Bestand) >> 3 Gefangenenakten
Laufzeit:
1935 - 1940
Enthältvermerke:
Enthält u. a.: Urteil des Oberlandesgerichts Dresden vom 13.2.1935 wegen gemeinschaftlicher Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens.- Mitverurteilt: Fritz Erich Pörschmann, Ferdinand Karl Pfau, Robert Otto Wehner, Erich Alfred Dietze und Hermann Bernhard Franz Renker.- Freigesprochen: Wilhelm Gustav Otto Ecke, Alfred Arthur Tauchnitz und Arthur Franz Rößiger.
Provenienz:
Landesgefangenenanstalt Zwickau
Archivalientyp:
Akten
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
30071 Zuchthaus Zwickau (zusammengefasster Bestand)
Rechteinformation:
Es gilt die Sächsische Archivbenutzungsverordnung (SächsGVBl. Jg.2003, Bl.-Nr. 4 S. 79)