Beratung des Kultusetats im Finanzausschuss

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 5/002 D681006/402
Kontext:
Politischer Wochenbericht aus Baden-Württemberg des SDR 1958-1970 >> 1968 >> Dezember
Laufzeit:
14. Dezember 1968
Enthältvermerke:
(O-Ton) Hans Frank, MdL, SPD, Villingen, Vorsitzender des Finanzausschusses des baden-württembergischen Landtags: Der finanzielle Engpass macht auch im Kultusbereich klare und rationale Entscheidungen nötig / Finanzprobleme durch Einsparungen nicht zu lösen / Abschied von überkommenen Kategorien des Denkens und Handelns / (1'13)
(O-Ton) Gerhard Weng, Dr., MdL, CDU, Tübingen, als Berichterstatter für den Kultusetat: Die Materie wird immer umfangreicher / Nicht nur fleißig, sondern auch kritisch / Ausgeklammerte Sachfragen / Details der Beratungen / Der Landtag will von den Ministerien besser und früher informiert werden / Die Staatsverwaltung muss sich noch mehr mit der Umsetzung und Freisetzung von Arbeitskräften vertraut machen / (3'32)
Umfang:
0:05:42; 0'05
Archivalientyp:
AV-Materialien
Sonstige Erschließungsangaben:
Herkunft: Politischer Wochenbericht aus Baden-Württemberg
Indexbegriffe Ort:
Baden-Württemberg: Haushalt 1969: Kultusetat
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 5/002 Politischer Wochenbericht aus Baden-Württemberg des SDR 1958-1970
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: