Search results

1300 September 5. Als vom Bischof Ludwig bestellte Schiedsrichter im Streite des Domkapitels mit dem osnabrücker Bürger Segenandus de Molendino über das von Letzterem beanspruchte Recht an der Herrenteichsmühle und dem zugehörigen Teiche bestimmen der Dechant und ein Kanonikus von St. Johann, welche Nutzungsrechte und Befugnisse der genannte Segenandus in Anspruch nehmen kann. Abschrift in Ma20, fol. 90r, CXXI, 121. Osnabrücker Urkundenbuch 4,593

Bistum Osnabrück. Diözesanarchiv
Loading...