Berichte des Office of Strategic Services, Art Looting Interrogation Unit zum "Sonderauftrag Linz" ("Linzreport")

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Bundesarchiv, BArch B 323/191
Kontext:
Treuhandverwaltung von Kulturgut bei der Oberfinanzdirektion München >> B 323 Treuhandverwaltung von Kulturgut bei der Oberfinanzdirektion München >> Tätigkeit der Monuments, Fine Arts and Archives Section (MFA&A) des Office of Military Gouvernment for Bavaria
Laufzeit:
1945
Enthältvermerke:
Enthält:
Bericht über den Sonderauftrag Linz (Consolidated Interrogation Report No.4 "Hitlers Museum and Library") vom 15. Dez. 1945 samt Anlagen
Bericht über Heinrich Hoffmann (Detailed Interrogation Report No.1) vom 1. Juli 1945
Bericht über Ernst Buchner (Detailed Interrogation Report No.2) vom 31. Juli 1945 samt Anlagen (Liste von Bildern und Graphiken.- Karl Adler, Martin Aufhäuser, Isidor Bach, Alfred Bacharach, Fritz Bamberger, Ernst Bernheimer, Otto Bernheimer, Bernstein, Moritz Bloch, Moses Blum, Caspari, Julius Davidsohn, Albert Eichengrün, Sally Eichengrün, Ludwig Flörsheim, Gerngroß, Gerson, Gerstle, Oskar Grünhut, Heinrich Gutmann, E. Gutmann, Haas, Heimann, Franziska Heinemann, Hirsch - Rattach, Auguste Hirsch, Siegfried Fritz Jordan, Kann, Katz, Margarethe Katzenstein, Lämmle, Gustav Mannheimer, Doris Mayer, Nathan, Neuburger, Hilda Neustätter, Ottenheimer, Alfred Pringsheim, Rehbock, Reinemund, Gabriele Rosenthal, geb. Landauer, Rosenthal, Rothschild, Otto Scharf, Jenny Schülein, Bankier Schweisheimer, Stern, Tuchmann, Uhlfelder, Wassermann; Verzeichnis der aus "jüdischem Besitz sichergestellten Gemälde" zur Erwerbung für die Bayerische Staatsgemäldesammlung, Bericht Buchners zum den Genter Altar)
Bericht über Robert Scholz (Detailed Interrogation Report No.3) vom 15. Aug. 1945
Bericht über Gustav Rochlitz (Detailed Interrogation Report No.4) vom 15. Aug. 1945 samt Liste der verkauften Werke, Liste "Tauschaktionen ERR"
Bericht über Karl Haberstock (Detailed Interrogation Report No.13) vom 1. Mai 1946
Bericht über Karl Kress (Detailed Interrogation Report No.10) vom 15. Aug. 1945
Bericht über Günther Schiedlausky (Detailed Interrogation Report No.5) vom 15. Aug. 1945
Provenienz:
Oberfinanzdirektion München, Kulturreferat (OFD München), 1945-1972
Archivalientyp:
Schriftgut
Sprache der Unterlagen:
deutsch
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
BArch B 323 Treuhandverwaltung von Kulturgut bei der Oberfinanzdirektion München
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.