Georg Kling, Keller und Geistlicher Verwalter zu Neuenstadt am Kocher, reversiert gegenüber Hz. Johann Friedrich von Württemberg über Frühmessgüter, für 600 fl. Lw. käuflich erworbene näher beschriebene Äcker, wofür er jährlich an Martini der geistlichen Verwaltung zu Neuenstadt 4 Scheffel Roggen, Dinkel und Hafer als Abgabe entrichten wird.

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 386 U 62
Alt-/Vorsignatur:
A 387 U 3
Kontext:
Neuenstadt W und G >> Urkunden >> 2 Geistliche Verwaltung
Laufzeit:
1612 (1612 November 11 ("Martini"))
Maße:
38,5 x 60,5 (Höhe x Breite)
Archivalientyp:
Urkunden
Sprache der Unterlagen:
Deutsch
Sonstige Erschließungsangaben:
Siegler: Aussteller

Überlieferungsart: Ausfertigung

Siegelbeschreibung: anh. Sg. in Holzkapsel, ohne Deckel
Indexbegriffe Person:
Indexbegriffe Ort:
Neuenstadt am Kocher HN
Neuenstadt am Kocher HN; Keller
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 386 Neuenstadt W und G
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: