Geburts- und Freibriefe, Reg.Nr. 1-40

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Stadtarchiv Lemgo, 01.01.01 A, A 6194
Alt-/Vorsignatur:
01.01.01 A, Po 42
Kontext:
A_Bestand >> 2.10 Polizeiliche Sachen >> 2.10.04 Passwesen, Attestate
Laufzeit:
1699 - 1800
Enthältvermerke:
Enthält: Nr.: 1 1752/03/22
Empfänger: Richter, Friedrich Adolf
Beruf: Knochenhauer
Wohnort: Herford
Eltern: Christian Richter und Anna Catharina Wiegelepe
Zeugen: Johann Arnold Hoffmeister, 80 Jahre alt, Adam Langenberg, 52 Jahre alt
Notiz: Johann Adolf v. Rinteln als Pate


Nr.: 2 1750/09/15
Empfänger: Seiff, Georg Wilhelm
Eltern: Johann Georg Seiff und Anna Dorothea Hildebrandt
Beruf des Vaters: Ratskellerwirt
Notiz: Der Vater stammt aus Frankfurt, die Mutter ist die älteste Tochter des lipp. Amtsschreibers; Pate: Buchhändler [Johann Heinrich] Meyer; Empfänger soll in Mainz das Bänderhandwerk lernen


Nr.: 3 1652/04/14
Empfänger: Grothe, Hermann
Eltern: Christian Grothe und Magdalena Wilmans
Beruf des Vaters: Dr. jur
Notiz: als Räte: Dr. jur.Conrad Cruell, Henricus Plette und Gertt Wilhelm


Nr.: 4 1730
Empfänger: Höfing, Maria Catharina
Eltern: Christoph Höfing
Notiz: will 1730 in Bielefeld einen Schuster heiraten


Nr.: 5 1599/11/02
Empfänger: Rabe, Bernd
Eltern: Cordt Rabe und Grethe Wolkering
Zeugen: Tönnies Trayzegen, Engelke Schamhart, Henrich Roste, Johann Voß


Nr.: 6 1655/09/04
Empfänger: Knochenwebell, Thomas Henrich
Eltern: Henrich Knochenwebell und Anna Krudup
Zeugen: Conrad Cruwell, Arndt Borcherdt, Laurentz Benseler


Nr.: 7 1593/04/25
Empfänger: Bockstaff, Hermann
Eltern: Peter Bockstaff und Kunneken Gelleren
Zeugen: Luteke von Paderborn, Henrich Poppe, Herman Nellingh, Hans Grevendiek


Nr.: 7 1593/05/19 sv
Empfänger: Greve, Thomas
Eltern: Tönnies Greve und Margarethe Kornelies
Zeugen: Noltte Seger, Johann Rike, Johann Sellige, Kämmerer,


Nr.: 8
Empfänger: Schäffer, Heinrich
Beruf: Amtmann zu Detmold und Wustrow, Rentmeister zu Dannenberg
Notiz: Empfänger starb 1623 42jährig und hinterließ 2 Töchter: Katharina verheiratet mit dem Ratsherrn Johann Stripling in Hameln und Maria verheiratet mit Kaufmann Johann Glade aus Becke in Salzwedel; Heinrich Schäffer hatte seinem Sohn Johann Schäffer, der Kriegsdienste genommen hatte, einen Hof in Stemmen hinterlassen, den dieser verkaufte


Nr.: 9
Empfänger: Lüsing, Anna Margarethe
Notiz: verheiratet mit Tönnies Sußmull


Nr.: 10 1665
Empfänger: Sasse, Margarethe
Eltern: Joachim Sasse und Margarethe Frese
Zeugen: Henrich Bedeker, Diederich Breidemeyer, Joh, Schwibbe; Sekretär: Johann Berner


Nr.: 10
Empfänger: Sasse, Anna
Eltern: Joachim Sasse und Margarethe Frese
Zeugen: Henrich Bedeke, Diederich Breidermeyer, Joh, Schwibbe; Sekretär: Johann Berner



Nr.: 11 1637/06/17
Empfänger: Veltmann, Nolte
Beruf: Kürschner
Eltern: Johann Veltmann und Magdalena Rostert
Beruf des Vaters: Kürschner (Altermann)
Zeugen: Volmar Duncker, Kämmerer, Johann Richter, Bernhard Kalden, Henrich Brauwer
Notiz: Henrich Nagelschmitt, Sekretär


Nr.: 12 1712/07/12
Empfänger: Möllinghausen, Gottschalk Carol
Eltern: Johann Jobst Möllinghausen und Anna Margarethe Münch
Zeugen: Hans Henrich Stockmeyer, Hans Jürgen Echter


Nr.: 13 1726/07/01
Empfänger: Schrader, Caspar Henrich
Eltern: Johannes Schrader und Elisabeth Wülffen
Zeugen: Jürgen Henrich Reinert, Ernst Christian Bömer
Notiz: Pate Stadtapotheker Caspar Flochmann


Nr.: 14 1659/07/12
Empfänger: Cruwel, Paul
Eltern: Conrad Cruwel und Elisabeth Ledebaur
Beruf des Vaters: Gograf St. Johann
Zeugen: Henricus Plette, Herman Borchartt, Reneke Schnitker


Nr.: 15 1641/10/04
Empfänger: Doht, Caspar Henrich
Eltern: Engelbert Doht und Gertraud Linnenborn
Zeugen: Gert Wilhelm, Siegeler, Herman Sprute, Kämner, Henrich Berner, Dechen des Höckeramts


Nr.: 16 1662/09/09
Empfänger: Pagendaell, Diederich
Eltern: Cordt Pagendaell und Ilsabein Volkhausen
Zeugen: Johann Prott, Henrich Laeg, Jürgen Ludeking, Bernhard Heldtman
Notiz: Großvater: Johann Prott verheiratet mit Ilsabein Breinke, Urgroßvater: Paul Prott verheiratet Mit Anna Niemeyer


Nr.: 17 1654/09/21
Empfänger: Clauß, Henrich
Beruf: Nachrichter
Wohnort: Münster
Eltern: Diederich Clauß und Anna Margarethe Strauch
Beruf des Vaters: Nachrichter
Notiz: Großvater: Franz, Urgroßvater Caspar


Nr.: 18 1663/03/13
Empfänger: Anthoni, Hermann Diederich
Eltern: Henricus Anthoni und Catharina Cothmann
Beruf des Vaters: holstein. Rat und Schreiber
Zeugen: Gerhard Wilhelm, Siegeler, Herman Sprute


Nr.: 19 1665/10/30
Empfänger: Rottmann, Franz


Nr.: 20 1625/06/17
Empfänger: Arndt, Paul
Eltern: Hans Arndt und Dorothea Hanke
Beruf des Vaters: Knochenhauer
Zeugen: Hermann Holthausen, Hans Meyer sen., Henrich Kolmeier sen., M. Hans Ruße, Diederich Schrader, Hans Rayge, Curdt Weber
Notiz: Dorothea Hanke gehörte der Schmiedegilde an; unter den uhnerlichen Berufen auch die Leineweber!


Nr.: 21 1641/10/20
Empfänger: Weber, Anna
Eltern: Curdt Weber und Elsche N.N.
Notiz: aus Sommersell; Frau Paul Arndts
Typ: Freibrief


Nr.: 22 1640/02/20
Empfänger: Dethering, Maria
Eltern: Alhardt Dethering und Catharina Johannings
Notiz: aus Pfulensiek, Amt Varnholz
Typ: Freibrief


Nr.: 23 1643/06/26
Empfänger: Hawenschild, Anneke
Eltern: Michael Hawenschild und Annecke N.N.
Notiz: Frau Renneke Tepells
Typ: Freibrief


Nr.: 24 1645/04/09
Empfänger: Klien, Agnes
Eltern: Friedrich Klien und Ilsche N.N.
Notiz: aus Cappel, Amt Blomberg; Frau Arndt Trophagens
Typ: Freibrief


Nr.: 25 1655/11/30
Empfänger: Culemann, Engel
Eltern: Henrich Culemann und Elsche Rieckmeyer
Notiz: "aufr Schnorbecke", Amt Sternberg, Frau des Hans zum Gröchte
Typ: Freibrief


Nr.: 26 1773/06/21
Empfänger: Lütgen, Johann Friedrich
Eltern: Georg Reinhard Lütgen und Sophie Elisabeth Lüpken
Beruf des Vaters: Kaufmann und Handelsmann
Zeugen: J.H.G. Hahn, Küster S. Nicolai,
Notiz: Großvater: Kaufmann Johann Anton Lüpken;


Nr.: 27 1753/06/30
Empfänger: Schröder, Hermann Conrad
Beruf: Kleinschmied
Wohnort: Herford
Eltern: Johann Cord Schröder und Anna Elisabeth Begemann
Zeugen: Johann Henrich Meyer, Johann Berend Meyer


Nr.: 28 1737/05/-
Empfänger: Geselle, Johann Diedrich
Beruf: Perückenmacher
Wohnort: Münster
Eltern: Conradt Bartholomäus Geselle und Beate Voss
Zeugen: Konrad Hermann Brockhausen, Jobst Henrich Richter
Notiz: vorgebracht von Conrad Barthol. Geselle, Hofmeister des Klosters zu St. Loyen allhier


Nr.: 29 1760/06/14
Empfänger: Hoppe, Henrich Wilhelm
Eltern: Jürgen Hoppe und Anna Ilsabein Prieser
Beruf des Vaters: Nadelmacher
Zeugen: Johann Herman Poppe, Johann Christian Richter


Nr.: 30 1749/03/07
Empfänger: Hovedissen, Caspar Hermann
Beruf: Schuster
Wohnort: Minden
Eltern: Johann Diedrich Hovedissen und Anna Elisabeth Bolte
Beruf des Vaters: Schuhmacher
Zeugen: Johann Arend Hoffmeister, Andreas Schmuk
Notiz: Großvater: Landmesser Johann Bolte, Pate: Caspar Hovedisse; Empfänger ist der 2. Sohn.


Nr.: 31 1736/06/20
Empfänger: Böhmer, Christian Ludowig
Eltern: Ernst Christian Böhmer und N.N. Krick
Beruf des Vaters: Kämmerer
Zeugen: David Topp, Hermann Henr. Schnitker
Notiz: Empfänger als "Monsieur" bez.


Nr.: 32 1732/11/20
Empfänger: Helmening, Ernst Gottschalk
Eltern: Jobst Helmening und Magdalena Evers
Zeugen: Paul Evers, Conrad Henrich Schwöpper
Notiz: Empfänger = jüngster Sohn


Nr.: 33 1724/11/14
Empfänger: Schencke, Adolph Henrich
Beruf: Bänderhandwerk
Wohnort: Frankfurt a.M.
Eltern: Johann Friederich Schencke und Anna Bosillen Schlick
Beruf des Vaters: Ratsweinschenk
Zeugen: Henrich Halle, Henrich Richter beide Ratssiegler
Notiz: erwähnt: Johann Hieronymus Reichmann, Ratsapotheker, verheiratet mit Margarethe Elisabeth Schencke, deren jüngster Bruder der Empfänger ist; Empfänger will in Frankfurt das Bänderhandwerk lernen


Nr.: 34 1714/12/31
Empfänger: Rehtmeyer, Lorentz Michael
Beruf: Kammacher
Eltern: Arnd Rehtmeyer und Helena Susanna Ritterstahr
Beruf des Vaters: Kammacher
Zeugen: Hans Koch, Peter Sieck, gräflich-lippischer Schloßsoldat


Nr.: 34 1715/06/04
Empfänger: Schröder, Johann Gottfried
Beruf: Chirurg
Eltern: Johann Adolf Schröder und Elisabeth Bockhaus
Zeugen: Kämmerer Staatz Prott, Cord Frische
Notiz: Geburtsbrief beantragt von Jobst Herman Keyser, dem Schwager des Empfängers.


Nr.: 35 1715/10/11
Empfänger: Schnitcker, Jobst Henrich
Beruf: Schnurmacher
Eltern: Bartold Schnitcker und Anna Maria Reineking
Beruf des Vaters: Handelsmann
Zeugen: Siegeler Henrich Halle, Kämmerer Hermann Schnitker


Nr.: 36 1734/10/18
Empfänger: Zange, Hermann Anton
Wohnort: Delmenhorst
Eltern: Joachim Zange und Margarethe Elisabeth Brackhagen
Zeugen: Johann Henrich Keyser, Hans Paul Müller


Nr.: 37 1714/07/04
Empfänger: Clauß, Anna Ilsabein
Eltern: David Clauß und Agnes Bröker
Beruf des Vaters: Scharfrichter
Zeugen: Nolte Tripmacher, Siegler; Hermann Schnitker, Kämmerer
Notiz: Ehefrau des Scharfrichters Franz Henrich Schneider in Groningen


Nr.: 37 1714/07/31
Empfänger: Schmeding, Anna Elisabeth
Eltern: Dietrich Schmeding und Ilsabein Richter
Beruf des Vaters: Bäcker und Brauer
Zeugen: Engelbert Doht, Krameramtsdeche, Konrad Sulpke, Chirurg
Notiz: Stiefvater: Gabriel Meyerhöfer, Papiermacher zu Hoffheim


Nr.: 38 1700/10/19
Empfänger: Bovenhausen, Johann Ernst
Eltern: Jobst Bovenhausen und Anna Ilsabein Kaufmann
Zeugen: Zacharias Wippermann, Ratssiegler, Heinrich Fiering, Kämmerer


Nr.: 38 1701/04/18
Empfänger: Lindemann, Jürgen Henrich
Eltern: Jobst Lindemann und Anna Maria Duncker
Zeugen: Arnd Sote, Notar Engelbert Cruel, Henrich Duncker
Notiz: Großvater mütterlichers.: Henrich Duncker, Beisitzer


Nr.: 39 1725/02/03
Empfänger: Sauermann, Anna Margarethe
Eltern: Hans Wilhelm Sauermann und Anna Ilsabein Meyer
Beruf des Vaters: Musikant
Zeugen: Jobst Schepper, Johann Bernhart Evers
Notiz: Schwester: Anna Catharina; A.M. will in Rinteln den Schneider Bernh. Wilh. Töller heiraten; Mutter stammt aus Schwelentrup


Nr.: 40 1726/05/15
Empfänger: Prieser, Jobst Henrich
Eltern: Johann Henrich Prieser und Anna Ilsabein Griese
Zeugen: Jakob Henrich Brokhausen, Henrich Naber
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
01.01.01 A A_Bestand
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.