Erzbischof Ferdinand von Köln inkorporiert den Jesuiten in Neuss die Katharinenvikarie bei St. Klara.