Belehnung des Hermann von Wolfershausen durch Graf Gottfried von Reichenbach

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 16, 28
Alt-/Vorsignatur:
Urk. 16, A II, Kloster Breitenau
Kontext:
Kloster Breitenau - [ehemals: A II] >> 1250-1274
Laufzeit:
1260 Januar
Formalbeschreibung:
Ausfertigung, Pergament
Archivalientyp:
Urkunde
Sonstige Erschließungsangaben:
Identifikation (Urkunde): Originaldatierung: Anno 1260 dat. Nidenstein mense Januarii
Vermerke (Urkunde): (Voll-) Regest: Graf Gottfried von Reichenbach bekundet, dass Hermann von Wolfershausen eine Hufe in 'Vylmar' gegen eine andere Hufen in Buchenwerder übertragen bekomme. Diese Hufe solle Hermann von Graf Gottfried in gleicher Weise zu Lehen tragen wie die in Buchenwerder. Diese wiederum hat Hermann dem Grafen aufgelassen, damit sie dem Kloster Breitnau übertragen werde.
Vermerke (Urkunde): Siegler: Aussteller
Bemerkungen:
Vgl. Urk. 16 Nr. 29
Bestand:
Urk. 16 Kloster Breitenau - [ehemals: A II]
Rechteinformation:
Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.