Herman Voes, Bürgermeister zu Nyenrode, beurkundet, dass vor dem Bürgergericht Herman van Ruspe von wegen seiner Mutter, Brüder und Schwestern 4 Zeugen, den Bürgermeister Herman Sapen, Johann van Dale, Jorgen Teules und Johann Wilckens angesprochen hat, die Wahrheit...

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Vollständiger Titel:
Herman Voes, Bürgermeister zu Nyenrode, beurkundet, dass vor dem Bürgergericht Herman van Ruspe von wegen seiner Mutter, Brüder und Schwestern 4 Zeugen, den Bürgermeister Herman Sapen, Johann van Dale, Jorgen Teules und Johann Wilckens angesprochen hat, die Wahrheit ihres vor dem Bürgergerichte abgelegten Zeugnisses zu bestätigen, wie vor dem Hochgerichte zu N. das Mühlenhaus zu Bruninchusen gewonnen und gepfändet worden war, wer damals Richter und wer Gegenpart gewesen und welcher Art der Anspruch war, der auf das Mühlenhaus erhoben wurde. Die Genannten haben das Zeugnis eidlich bestätigt, der vor dem Gericht gegenwärtige Jurgen van Ruspe wurde davon in Kenntnis gesetzt.
Archivaliensignatur:
Vereinigte Westfälische Adelsarchive e.V., Amc.Amc.Uk - Haus Amecke und Brüninghausen, Urkunden, Amc.Amc.Uk - 250
Kontext:
Haus Amecke und Brüninghausen, Urkunden >> 1501-1600
Enthältvermerke:
Siegelkommentar: Siegel der Stadt Nienrode an Pressel.
Formalbeschreibung:
Or., Papier, deutsch.
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Amc.Amc.Uk - Haus Amecke und Brüninghausen, Urkunden Haus Amecke und Brüninghausen, Urkunden
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.