Vor Bürgermeister und Rat zu Freiburg sagt Bruder Andreas von Opfingen, Guardian des dortigen Barfüßer-Klosters, aus, daß zur Zeit als er Guardian des Barfüßer-Klosters zu Neuenburg (Neufchâtel) gewesen sei, da sei Graf Konrad von Freiburg, wie ihm kund sei, nach...

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Vollständiger Titel:
Vor Bürgermeister und Rat zu Freiburg sagt Bruder Andreas von Opfingen, Guardian des dortigen Barfüßer-Klosters, aus, daß zur Zeit als er Guardian des Barfüßer-Klosters zu Neuenburg (Neufchâtel) gewesen sei, da sei Graf Konrad von Freiburg, wie ihm kund sei, nach Ensisheim gegangen und habe mit der Herrschaft Österreich ein Übereinkommen abgeschlossen, infolge dessen letztere die Bezahlung der auf der Herrschaft Badenweiler ruhenden Schulden übernahm.
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, 21 Nr. 431
Alt-/Vorsignatur:
Conv. 026
Kontext:
Vereinigte Breisgauer Archive (Vorderösterreich u. a.) >> Spezialia badischer Orte >> Badenweiler, Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald
Laufzeit:
1428 Dezember 20
Provenienz:
aus dem vorderösterreichischen Archiv (?)
Archivalientyp:
Urkunden
Sonstige Erschließungsangaben:
Siegelbeschreibung: Siegel
Digitalisat im Angebot des Archivs:
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, 21 Vereinigte Breisgauer Archive (Vorderösterreich u. a.)
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Please upgrade your Adobe Flash Player to watch this video

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.