Bad Schussenried "Mappa Geometrica über die Waelder und Riedt-Boeden, so zwischen Schussenriedt, Kirnbach, Olzreuthe und Enzischweyler, das Ober und Unter Enzis Holz, Kirnbacher Riedt, Franzen-Höltzle, Olzreüther Riedt, der ganze Bezirch des so genanten Bühl Oeschle....

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Vollständiger Titel:
Bad Schussenried "Mappa Geometrica über die Waelder und Riedt-Boeden, so zwischen Schussenriedt, Kirnbach, Olzreuthe und Enzischweyler, das Ober und Unter Enzis Holz, Kirnbacher Riedt, Franzen-Höltzle, Olzreüther Riedt, der ganze Bezirch des so genanten Bühl Oeschle. Gehert dem Reichs Stuft und Gottshauß Schussenriedt mit all jeglicher Jurisdiction und Eigenthum ..."
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, N 30 Nr. 84
Alt-/Vorsignatur:
B 507
Kontext:
Karten des Prämonstratenserklosters Schussenried >> 3. Waldungen 1759 - 1794
Laufzeit:
1784
Enthältvermerke:
Karteninhalt: die obengenannten Waldungen und Riede. Flächenangaben (unvollständig) in Jauchert, Rute und Schuh in tabellarischer Form (Kasten unten links). Waldgebiete unregelmäßig grün koloriert, in Oberem und Unterem "Enzis Holz" (A/B) sowie im "Franzen Holzle" (D) vorwiegend Nadelbaum-, im gesamten Bezirk des "Bühl Oschle" (F) vorwiegend Laubbaumsignaturen. Kürnbacher und Olzreuter Ried (C/E) braungrün, Seen ("Enzis-Weyer" (G), "Seeg [Säge]-Weyer") bläulich koloriert, Wiesen und Felder (mit Schraffur) nicht koloriert. Kürnbacher und Olzreuter "Kraut Lander" gelb, Kürnbacher "Gemeinds Acker" (teilweise) blau. Triebsteine und -Säulen schematisch angedeutet. Rechts unten bildhaft vereinfachte Darstellung des Hauses St. Potitius und der Sägemühle St. Cornelius mit zwei Gebäuden, daneben "Kohlstatt". Mit Heiligennamen bezeichnete Anrainer (Felder, Wiesen) angedeutet. Rechts oben farbige barocke Kartusche mit Erwähnung des Abtes Joseph, darunter Windrose. Unten links Transversalmaßstab
Provenienz:
Kl. Schussenried
Maße:
79,3 x 96,4 (Höhe x Breite)
Urheber:
Autor/Fotograf: abgemessen und in Grund gelegt von Franz Joseph Jeggle, Feldmesser in Schussenried
Archivalientyp:
Karten und Pläne
Sonstige Erschließungsangaben:
Schaden: stockfleckig und teilweise brüchig (Wasserschaden), ursprünglich auf Leinwand aufgezogen, unterlegte Fehlstellen mit geringem Textverlust unten links und Mitte, Risse und kleinere Löcher, alle Farben verblasst
Geografische Begrenzung: Enzisweiler und Kürnbacher Wiesen - Schussenried - Schusse[nriede]r Felder - Olzreuter Wiesen
Ausführung: Federzeichnung; handkoloriert
Orientierung: S ist oben
Originalmaßstab: 1000 Nürnberger Schuh = 14,6 cm
Maßstab: [ca. 1 : 2 100]
Indexbegriffe Person:
Jeggle, Franz Joseph; Feldmesser
Indexbegriffe Ort:
Bad Schussenried BC
Enzisweiler : Bad Schussenried BC
Kürnbach : Bad Schussenried BC
Olzreute : Bad Schussenried BC
Digitalisat im Angebot des Archivs:
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, N 30 Karten des Prämonstratenserklosters Schussenried
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Please upgrade your Adobe Flash Player to watch this video

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bad Schussenried "Mappa Geometrica über die Waelder und Riedt-Boeden, so zwischen Schussenriedt, Kirnbach, Olzreuthe und Enzischweyler, das Ober und Unter Enzis Holz, Kirnbacher Riedt, Franzen-Höltzle, Olzreüther Riedt, der ganze Bezirch des so genanten Bühl Oeschle....