Zum Tode von Fritz Leonhardt