Zacharias Conrad von Uffenbach sieht 1710 einen Menschenfänger im Hamburger Zuchthaus