Objektdetails
Link zum Objekt beim Datenlieferanten nicht verfügbar
Link zum Objekt beim Datenlieferanten nicht verfügbar

7,205 Rösing, Familie (Bestand)

Verzeichnungsstufe:
Bestand
Bestandssignatur:
Staatsarchiv Bremen (STAB), 7,205
Kontext:
Staatsarchiv Bremen (STAB) (Archivtektonik) >> Nichtamtliches Schriftgut >> Nachlässe und Familienarchive >> Nachlässe P - R
Bestandslaufzeit:
1830 - 1953
Bestandsbeschreibung:
Erläuterung:
Mitglieder der Familie waren seit dem 19. Jahrhundert in Bremen und in den USA in Politik und Wirtschaft tätig.

Inhalt:
Sammlungen von Johannes Rösing (1793-1862), darunter Protokollbücher von wirtschaftspolitischen Vereinen des 19. Jahrhunderts - Korrespondenz, Erinnerungen und Tagebücher von Dr. Johannes Rösing (1833-1909), v.a. aus der diplomatischen Tätigkeit in den USA - Erinnerungen von Rudolf Schleiden (Druck, 4 Bände, Wiesbaden 1886) - Persönliche Unterlagen, Korrespondenz und Vorlesungsnachschriften von Johannes Friedrich Rösing (1866-1953) - Briefe an Dr. jur. Carl Schellhaas (1833-1904) - Genealogische Sammlungen - Fotos - Druckschriften
Umfang:
0,9 m
Verwandte Bestände und Literatur:
Literaturhinweis:
Johannes Rösing, Lebenserinnerungen, seinen Kindern und Enkeln erzählt, Neu-Ruppin 1903.
Online-Beständeübersicht im Angebot des Archivs: