Kurtrierische Mannlehen, die Güter des Erzstifts Trier zu Bad Ems [Embß] mit dem darauf erbauten neuen Haus, die Karlsburg an der Lahn, mit Baum-, Lust- und Hausgarten: Adam Hermann Heinrich und der Brüder Karl Friedrich und Christoph Philipp von Thüngen, Vollmacht.