Albert, Graf von Hohenberg, Bischof zu Freising, bekennt, dem Konrad dem Kecheller, Ritter, und Benz, seinem Bruder, und deren Erben 60 Pfund Heller zu schulden auf die Pfandschaft zu Gündringen ("Gondrichingen"). Er behält die Wiederlösung für sich und seine Erben vor