Hinrick Rensinck, Knappe, Bürger zu Münster, verkauft dem Johann Knarpe und seiner Frau Gesen für 20 Rheinische Goldgulden eine jährliche Kornrente von 1 Molt Warendorfer Masses zu liefern auf Michaelis (Sept. 29) aus Johanns Erbe zu Grafftorpe im Kspl. Neu-Warendorf, Bschft. Grafftorpe. Zeugen: Johannes Hameke, Heydenreich van Oyr.

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Vereinigte Westfälische Adelsarchive e.V., HarKe.Ha1.Uk - Haus Harkotten I, Urkunden, HarKe.Ha1.Uk - 235
Kontext:
Haus Harkotten I, Urkunden >> 1401-1500
Laufzeit:
1474 August 29 {ipso die decollationis Johannis Baptistae}
Enthältvermerke:
Siegelkommentar: Siegel: Rensinck: drei Angelhaken.
Formalbeschreibung:
Original, Deutsch, Pergament.
Archivalientyp:
Urkunde (vormodern)
Indexbegriffe Person:
Heinrich Rensinck; Knappe, Bürger zu Münster, Aussteller
Johann Knarpe, Empfänger
Agnes Knarpe, Empfänger
Johannes Hameke (Zeuge), Sonst. Beteiligter
Heidenreich von Oer (Zeuge), Sonst. Beteiligter
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
HarKe.Ha1.Uk - Haus Harkotten I, Urkunden Haus Harkotten I, Urkunden
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.