1563

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Hessisches Hauptstaatsarchiv, 170 II, 1563
Kontext:
Nassau-Oranien: Urkundenabschriften >> 16. Jahrhundert >> 3 1551-1575
Laufzeit:
1563
Enthältvermerke:
Enthält: Auseinandersetzungen zwischen Wilhelm von Seelbach, Johann von Seelbach, Albrecht von Dernbach und Magdalene von Seelbach über die Mühle in Zeppenfeld
Enthält: Belehnung des Ludwig Martorff in Frankfurt durch den Zehnt zu 'Frynoßfelden' durch Johann von Hohenfels
Enthält: Verkauf von Gütern in Ahlbacher Feld durch Jost Hanger in Oberhadamar an Christ Eirat in Ahlbach
Enthält: Verkauf einer Wiese und eines Gartens durch die Stadt Dillenburg an die Kirche zu Dillenburg bzw. Weiterverkauf des Gartens an Matthäus Schneider
Enthält: Verkauf des Kapellenhofs zu Sechshelden
Enthält: Darlehen der Kapelle von Donsbach an Prinz Wilhelm von Nassau-Oranien und andere Vormünder der Grafen Johann, Ludwig, Adolf und Heinrich von Nassau
Enthält: Darlehen der Kapelle von Sechshelden an Prinz Wilhelm von Nassau-Oranien und andere Vormünder der Grafen Johann, Ludwig, Adolf und Heinrich von Nassau
Enthält: Vergleich zwischen Johann von Seelbach, Wilhelm von Seelbach und Albrecht von Dernbach über einen Mühlenbau
Enthält: Verzichtsbrief der Gräfin Eva von Nassau-Beilstein
Enthält: Belehnung des Philipp von Langenbach mit dem Seelbacher Grund
Enthält: Ehevertrag zwischen Wolf Thomas von Rheinberg und Barbara von Klingenbach
Enthält: Verpfändung von Einkünften der Kellerei Driedorf an den Amtmann zu Westerburg, Wolf von Mudersbach
Enthält: Morgengabsverschreibung und Wittumsregelung der Elisabeth von Mudersbach
Enthält: Burgmannsfreiheit für den Keller Werich Mel in Kirberg
Enthält: Darlehen des Zweer Vogelsank für Gräfin Ermgart von Limburg-Brunkhorst
Enthält: Tausch von Grundstücken 'in der Enzenbach' in der Mark Dornseifen und in der Mark Hees zwischen Philipp von der Hees und Margarethe von der Hees
Enthält: Verpfändung des Hofes des Georg Bechtel aus Koblenz in Freiendiez an Meffert Aubel
Enthält: Verkauf der Hofwiese 'unter der Stippacher Lücke' durch die Grafen von Nassau
Enthält: Tausch der Zehnten zu Wehrheim, Anspach und Obernhain an Dr. Jakob Schwarz durch Graf Johann VI. von Nassau-Dillenburg
Enthält: Verkauf einer Wiese durch Johann Schmidt an Johann Wilhelm Maul, kurtrierischer Schultheiß zu Diez
Enthält: Verkauf einer Wiese in der Mark Ernsdorf durch Gela Hainz in Ferndorf an Hans Selchendorf in Ernsdorf
Enthält: Verkauf von Gütern durch Gretha Henche in Kirberg an Emmerich Schäfer, nassau-dillenburgischer Kämmerer
Enthält: Weistum über den Hubenzehnt zu Niederneisen
Enthält: Kaufverschreibung über ein Kapital und Renten des Hofes Winterbach sowie Zehnten in Limbach und Hermelsbach
Enthält: Verpachtung eines Grundstücks durch Gräfinwitwe Anna von Nassau-Beilstein an Kunz Schneider Jost in Winkels
Enthält: Verkauf von Äckern durch Einwohner von Manderbach an Simon Hankroth in Dillenburg
Enthält: Urteil in der Appellationssache zwischen der Gemeinde Schönbach und des Mahlmüllers zu Schönbach über ein Grundstück am Weiher
Enthält: Urteil in der Appellationssache zwischen der Gemeinde Niederscheld und der Gemeinde Herbornseelbach über Weiderechte am Volbertsberg
Enthält: Belehnung des Grafen Johann VI. von Nassau-Dillenburg durch das Bistum Worms mit Greifenstein und Einkünften in Daaden und Flammersfeld sowie der Vogtei Dietkirchen
Enthält: Protokoll über das Gericht zu Liebenscheid (14. Juli 1563)
Enthält: Vertrag zwischen Stadt und Amt Driedorf über die Dienstleistungen zum Bau einer Mühle
Enthält: Vertrag zwischen Ewersbach und Rittershausen über Weiderechte
Enthält: Bestallung des Matthias Heister zum Pfarrer in Daaden
Enthält: Vertrag über die Landtrennung zwischen dem Amt Beilstein und Nassau-Siegen
Enthält: Gütertausch zwischen den Einwohnern von Eibelshausen und Mandeln
Enthält: Abschied über die Beratungen der kurtrierischen und nassau-katzenelnbogenschen Räte in Diez
Enthält: Vertrag zwischen den Gemeinden Ruchenborn und Winkels über Weiderechte
Enthält: Schadlosbrief des Prinzen Wilhelm von Nassau-Oranien über seine bei Friedrich von Rolshausen aufgenommenen Gelder
Enthält: Verkauf einer Wiese in Eibach durch Paulus Weber in Niederscheld an den Hofprediger zu Dillenburg, Johannes Schnepf
Enthält: Befreiung der Höfe und Güter des Rates Wilhelm Knüttel in Eiserfeld, Niederscheld sowie in den Gemarkkungen Altenburg und Hobach
Enthält: Kindgeding zweier Leibeigenen zur Walkmühle
Enthält: Tausch zweier Leibeigenen zu Ellar
Enthält: Verpfändung des Zehnten zu Höhn durch Graf Adolf von Sayn an Asmus von Langenbach
Enthält: Aufforderung des Papstes Pius IV. an Prinz Wilhelm von Nassau-Oranien zur Entlassung des Gouverneurs St. Alban und anderer Protestanten
Enthält: Auszug aus dem Testament des Grafen Johann von Nassau-Saarbrücken
Archivalientyp:
Sachakte
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
170 II Nassau-Oranien: Urkundenabschriften
Rechteinformation:
Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.