Schießplatz Meppen

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Bundesarchiv, BArch RH 8/3882K
Alt-/Vorsignatur:
RH 8 I/3882 K1
RH 8 I/3882 K2-K3
RH 8 I/3882 K4
Kontext:
OKH / Heereswaffenamt mit nachgeordneten Dienststellen >> RH 8 OKH / Heereswaffenamt und nachgeordneter Bereich, Teil 1 >> Amtsgruppe für Entwicklung und Prüfung (WaPrüf) >> WaPrüf 12 - Technische Zeichnungen >> Gruppe VI >> Bauten
Laufzeit:
Nov. 1929 - Juni 1937
Enthältvermerke:
Enthält:
K1: Versuchsplatz [Schießplatz] Meppen, vorläufiger Entwurf, Nov. 1929;
K2 -K3: Schießplatz Meppen, einstellbarer Panzerplattenträger
für die Stellung 3500, Sept. - Okt. 1930;
K4: Schießplatz Meppen, 5,2 cm Wiege, Versuchsanlage
für die Erprobung von Mündungsbremsen, Juni 1937
Provenienz:
OKH / Heereswaffenamt, 1920-1945
Archivalientyp:
Schriftgut
Sprache der Unterlagen:
deutsch
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
BArch RH 8 OKH / Heereswaffenamt mit nachgeordneten Dienststellen
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.