Handzeichnung über die Hoheitsgrenze zwischen den kurfürstl. hessischen Gemarkungen Eichen, Ostheim, Windecken, Kilianstädten, Oberdorfelden, Niederdorfelden, Gronau und den großherzogl. hessischen Gemarkungen Heldenbergen, Büdesheim und Rendel.

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Hessisches Staatsarchiv Darmstadt, P 1, NACHWEIS
Alt-/Vorsignatur:
P 1, Kartenabteilung Nr. 330
Kontext:
Alte Karten und Pläne (bis 1918) >> 1944 vernichtete Karten (alte Kartenabteilung) >> Hoheitsgrenzen
Laufzeit:
1868
Maße:
ca. 175 x 58 cm
Archivalientyp:
Karte/Plan
Sonstige Erschließungsangaben:
Identifikation (Karte/Plan): Inhaltliche Beschreibung: Situationsplan von der oben angegebenen Grenze mit Angabe der angrenzenden Situationen auf der kurhessischen Seite. - Gehört zum Vertrag zwischen Hessen und Preußen d.d. 5./11.4.1868
Weitere Angaben (Karte/Plan): Maßstab: 1:6000
Weitere Angaben (Karte/Plan): Ausführung: Auf starkem Zeichenpapier
Bestand:
P 1 Alte Karten und Pläne (bis 1918)
Rechteinformation:
Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.