Susanne Verweyen-Mappus - Die neue First Lady

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 4/021 R100022/107
Kontext:
Fernsehsendungen von SWR Fernsehen aus dem Jahre 2010 >> Unterlagen
Laufzeit:
4. Februar 2010
Enthältvermerke:
"Ich stehe mit meinem Mann in der ersten Reihe, aber ich stehe hinter ihm" - so beschreibt Susanne Verweyen-Mappus ihre künftige Rolle als First Lady des Landes. Dennoch will die 47-jährige nicht nur "die Frau an seiner Seite" sein. Sie sieht sich durchaus als Beraterin des Ministerpräsidenten.
Denn bei Familie Mappus wird auch am Küchentisch politisiert und diskutiert. Und da können die Meinungen auch mal auseinandergehen. Susanne Verweyen-Mappus kam 1997 als CDU-Landesgeschäftsführerin nach Baden-Württemberg. In dieser Zeit lernt sie Stefan Mappus kennen. Sie lässt sich scheiden, heiratet, wird Mutter und gibt den Beruf in der Politik auf. Hausfrau - mit dieser Rolle will sie sich aber nicht zufrieden geben. Die Mutter von Christian Leon (8) und Benedikt Lukas (6) hat sich mit einem Veranstaltungsbüro selbständig gemacht.
Umfang:
0:03:00; 0'03
Archivalientyp:
AV-Materialien
Indexbegriffe Sache:
Ministerpräsident
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 4/021 Fernsehsendungen von SWR Fernsehen aus dem Jahre 2010
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: