Herzog Johann Friedrich (1582-1628) (Bestand)

Verzeichnungsstufe:
Bestand
Bestandssignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, G 66
Kontext:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart (Archivtektonik) >> Württembergisches Hausarchiv >> Bestände über einzelne Personen >> Herzog Ulrich bis Herzogin Elisabeth Maria
Bestandslaufzeit:
1582-1649
Bestandsbeschreibung:
Inhalt und Bewertung

Sohn des Herzogs Friedrich I. (G 59), geb. 5. Mai 1582, gest. 18. Juli 1628, regierend 1608-1628
Inhalt: Geburt, Taufe, Erziehung, Studium in Tübingen, Hofmeister, Bildungsreisen in Europa, Briefwechsel mit Vater, Regierungsantritt, Geldbeschaffung durch Zacharias Geizkofler, Vergleiche mit den Brüdern Ludwig Friedrich (Mömpelgard), Julius Friedrich (Weiltingen-Brenz), Friedrich Achilles (Neuenstadt) und Magnus (Neuenbürg) 1617-1628, Kapitalanlage bei der westindischen Handelskompanie in Holland, Tod und Landestrauer, astrologischer Kalender, Tagebücher, Rechnungen, Korrespondenzen mit Familienangehörigen
Umfang:
12 Urkunden (U 159-169), 38 Büschel
Online-Beständeübersicht im Angebot des Archivs: