Graf Ludwig II. verspricht ebenso dem Vikar zu Asperg, Johann Mörlin, auch nach dem Tod des Kirchherrn Hans Schilling, genannt Plapphart, die Kirche sein Lebtag zu lassen.

Landesarchiv Baden-Württemberg
Data provider's object view
Loading...