Die Trompeten von Bad Säckingen

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 4/015 R040017/301
Alt-/Vorsignatur:
V
Kontext:
Fernsehsendungen von Südwest Fernsehen aus dem Jahre 2004 >> März 2004
Laufzeit:
20. März 2004
Enthältvermerke:
Der Film stellt nicht nur das Museum mit seinen Instrumenten aus vier Jahrhunderten vor, sondern zeigt auch, wie der Ort mit viel Engagement seinen Ruf als "Trompeterstadt" pflegt.
Mitte des 19.Jahrhunderts brachte ein damals unbekannter Schriftsteller, der als Revisor am Amtsgericht in Bad Säckingen arbeitete, ein rührseliges Versepos heraus, Titel: Der Trompeter von Säckingen. Wenig später war nicht nur der Autor Viktor von Scheffel, sondern auch das Rheinstädtchen durch seine Dichtung weltweit berühmt. Heute beherbergt Bad Säckingen im sogenannten "Trompeterschlösschen" das erste europäische Trompetermuseum.
Umfang:
0:28:20; 0'28
Archivalientyp:
AV-Materialien
Sonstige Erschließungsangaben:
Herkunft: Schätze des Landes
Indexbegriffe Person:
Binkert, Matthias
Brenke, Johannes
Egger, Rainer
Enderle, Adelheid
Fritsche, Hans
Glaisner, Hugo
Grießer, Matthias
Lunke, Verena
Schanz, Pia
Scheffel, Joseph Victor von; Zeichner, Schriftsteller, 1826-1886
Schmid, Martin
Scholz, Walter
Tarr, Edward H.
Indexbegriffe Ort:
Bad Säckingen WT
Indexbegriffe Sache:
Ausstellung
Museum; Trompetermuseum Bad Säckingen
Musikinstrument; Trompete
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 4/015 Fernsehsendungen von Südwest Fernsehen aus dem Jahre 2004
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: