Übernahme des Protektorats über den Wohltätigkeitsverein "Deutsche Reichsfechtschule Verband Gotha" durch Ernst II.

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein, La 142 Bü 352
Kontext:
Nachlass Fürst Ernst II. (*1863, +1950) >> 1. Sachakten >> 1.5 Regentschaft in den Herzogtümern Sachsen-Coburg und Gotha. >> 1.5.2 Regierungsgeschäfte und repräsentative Akte
Laufzeit:
(1886-1899) 1902
Enthältvermerke:
Enthält: repräsentative Mappe mit Bittgesuch des Vereins an Ernst II. betreffend die Übernahme des Protektorats; beigelegte Mappe mit eingebundenem Informationsmaterial über den Verein (Satzungen der Deutschen Reichsfechtschule, 1899 (Druckschrift); nicht ausgefüllte Mitgliedskarte; Verfassung der Deutschen Reichsfechtschule, 1886 (Druckschrift); 2 Ausgaben des Vereinsblattes "Deutsche Reichsfechtschule", 1902; Funktionärsliste und Mitgliederliste des Gothaer Verbandes); 1 weitere lose eingelegte Ausgabe des Vereinsblattes, 1902.
Umfang:
2 Mappen (mit Schutzkarton)
Bemerkungen:
Großformat, verzierter Leder-Holz-Einband, Schutzkarton
Indexbegriffe Person:
Deutsche Reichsfechtschule
Deutsche Reichsfechtschule Verband Gotha
Indexbegriffe Ort:
Sachsen-Coburg und Gotha, Herzogtümer
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein, La 142 Nachlass Fürst Ernst II. (*1863, +1950)
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: