Dürnau - Krumbach - Braunenweiler "Geometrischer Grundnss über die Jagdgrenze zwischen der Herrschaft Schussenried und Buchau ... von dem sogenannten Mörder-Gäßle anfangend und bis zu den Krumbacher Aecker sich erstreckend"

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, N 30 Nr. 121
Alt-/Vorsignatur:
B 507
Kontext:
Karten des Prämonstratenserklosters Schussenried >> 1. Forst- und Jagdbezirke 1742 - 1790
Laufzeit:
1834 November
Enthältvermerke:
Grenzverlauf (rot) mit Entfernungen in Schuh von Stein zu Stein, die Grenze kreuzende Wege und Wasserläufe, Bezeichnung der Anrainer
Provenienz:
Gräflich sternbergische Verwaltung Schussenried
Maße:
31,5 x 92 (Höhe x Breite); Trägerformat: 35 x 96 (Höhe x Breite)
Urheber:
Autor/Fotograf: verfertigt von dem gräflich sternbergischen Kastner und Geometer Langen in Schussenried, abcopiert von der durch den reichsstift-buchauischen Geometer Schreyvogel im Jahr 1796 aufgenommenen Karte des Ortes Dürnau
Archivalientyp:
Karten und Pläne
Sonstige Erschließungsangaben:
Schaden: verschmutzt, teilweise brüchig mit kleineren Fehlstellen
Ausführung: Federzeichnung; handkoloriert
Orientierung: NO, Richtungspfeil (bzw. Magnetnadel?)
Originalmaßstab: 800 [Nürnberger] Schuh = 7,5 cm
Maßstab: [1 : 3 300]
Indexbegriffe Ort:
Braunenweiler : Bad Saulgau SIG
Dürnau BC
Krumbach : Tannau, Tettnang FN
Digitalisat im Angebot des Archivs:
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, N 30 Karten des Prämonstratenserklosters Schussenried
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Please upgrade your Adobe Flash Player to watch this video

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Dürnau - Krumbach - Braunenweiler "Geometrischer Grundnss über die Jagdgrenze zwischen der Herrschaft Schussenried und Buchau ... von dem sogenannten Mörder-Gäßle anfangend und bis zu den Krumbacher Aecker sich erstreckend"