Hans von Neuren, derzeit seßhaft zu Wildberg, wegen seines in Wildbad zur Nachtzeit an der Magd eines Badegasts begangenen Unfugs daselbst gef., jedoch aus Barmherzigkeit, aber ohne Nachlaß der verwirkten Strafe, wieder freigel., gelobt eidlich, sich auf Mahnung der Amtleute unverzüglich zu stellen und die ihm auferlegte Strafe zu erleiden, und schwört U.

Landesarchiv Baden-Württemberg
Objekt beim Datenpartner
Loading...