DGB droht mit Ausstieg aus dem Projekt Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden-Württemberg

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 1/003 D921041/109
Alt-/Vorsignatur:
C921041/109
Kontext:
Hörfunksendungen des SDR aus dem Jahre 1992 >> Januar 1992
Laufzeit:
Donnerstag, 23. Januar 1992
Enthältvermerke:
Der ehemalige Ministerpräsident Lothar Späth wollte eine Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden-Württemberg gründen. Diese Akademie sollte unabhängig, überparteilich und u.a. von den Gewerkschaften getragen werden. Bei der Einrichtung und Besetzung der Leitung dieser Akademie soll der Wissenschaftsminister Klaus von Trotha eigenmächtig vorgehen, das führt zu Auseinandersetzungen mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund. Steigt der DGB aus, dann scheint dieses Projekt sinnlos.
Provenienz:
SDR 1
Umfang:
0:04:50
Archivalientyp:
AV-Materialien
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 1/003 Hörfunksendungen des SDR aus dem Jahre 1992
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: