Suchergebnisse
  • 3 von 348

Erstes Buch, Frankreich oder französische Händel, 1545-1565; intus allerlei Schriften und Werbung, so Franz I., Heinrich II., Franz II., Karl IX. und Heinrich III., Könige zu Frankreich, sowohl auch König Heinrichs II. nachgelassene Witwe, Frau Katharina [von Medici], und andere französische Fürsten und Herren neben etlichen Kurfürsten und Fürsten des Reichs an Kurfürst August, Herzog zu Sachsen, von 1545 bis auf das 1579ste Jahr in unterschiedlichen Sachen haben gelangen lassen und welchergestalt Seine Kurfürstliche Gnaden darauf geantwortet, 1545-1565

Sächsisches Staatsarchiv
Objekt beim Datenpartner
Loading...