Prior Paul von Contzen übergibt im Namen des Klosters das diesem zugefallene Erbteil des Bruder Peter Brandt dessen Brüder Jakob und Simon Brandt und Peter Quaadfliegen mit der Bestimmung, dass diese dem Kloster dafür bei Lebzeiten Peters eine jährliche Rente von 9 Joachimsthaler geben sollen.

Landesarchiv Nordrhein-Westfalen. Abteilung Rheinland
Objekt beim Datenpartner
Loading...