Objektdetails
Link zum Objekt beim Datenlieferanten nicht verfügbar
Link zum Objekt beim Datenlieferanten nicht verfügbar

Militärgebäude in Schweinfurt

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
BayHStA, A XX Bauwesen 1005
Alt-/Vorsignatur:
A XX, Bund 104
Kontext:
4.1.1.20 A XX Bauwesen >> Innere Gliederung der Bestände >> 4 Abteilung IV Kriegsarchiv >> 4.1 Alter Bestand >> 4.1.1 A Organisation und Formation der Armee >> 4.1.1.20 A XX Bauwesen >> Baulichkeiten nach Orten >> Schweinfurt
Laufzeit:
1805 - 1816
Enthältvermerke:
Enthält v.a.: Kasernenbau, Stallungen, Einrichtung des Pfründnerhauses als Kaserne, Bau neuer Pferdeställe und einer Reitbahn, Baureparationen, Gesuch des Michael Cjrost. Zimmermeister in Schweinfurt, um Anstellung als Militärwerkmeister;Darin: Plan (Querschnitt) des Kavalleriekasernenneubaus (aquarellierte Tuschezeichnung, 34,5 x 43,5 cm, Zeichner: Karl von Caspers, Ingenieur-Oberstleutnant);Lageplan der Kavalleriekaserne mit Deckblättern zu Gebäuden und Stallungen (aquarellierte Tuschezeichnung, 71 x 93 cm, Zeichner: Karl von Caspers, Ingenieur-Oberstleutnant);Grundriß einer Pferdestallung (aquarellierte Tuschezeichnung, 17 x 31 cm, Zeichner: Tauber, Baurat);2 Grundrisse des ehem. Alten Pfründnergebäudes in der Spitalkaserne (aquarellierte Tuschezeichnung, 34,5 x 30 cm und 21 x 31 cm, Zeichner: Tauber, Baurat);Plan der Pferdestallung in der Spitalkaserne (aquarellierte Tuschezeichnung, 45 x 52 cm, Zeichner: Tauber, Baurat);
Provenienz:
Kriegsökonomierat
Archivalientyp:
Akten
Sprache der Unterlagen:
deutsch
Indexbegriffe Person:
Caspers, Karl Ritter von, Generalmajor
Christ, Michael, Zimmermeister in Schweinfurt
Tauber, Johann Daniel, Baurat
Indexbegriffe Ort:
Schweinfurt, Militärgebäude
Schweinfurt, Kaserne
Schweinfurt, Stallungen
Schweinfurt, Pfründnerhaus
Schweinfurt, Reitbahn
Schweinfurt, Spitalkaserne
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
BayHStA, A XX 4.1.1.20 A XX Bauwesen
Rechteinformation:
Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten: http://www.gda.bayern.de/uploads/media/veroeffentlichungsgenehmigung_2010.pdf