Generalversammlung in Trier 1925 und Jubiläumsversammlung in Koblenz 1926