Verordnung: Über die Ausführung des Artikels 3 des Vertrages wegen Fortdauer des Zoll- und Handelsvereins vom 8. Mai 1841 in Beziehung auf die Erhebung und Kontrolle der inneren Steuern von Wein, Obstwein, Branntwein, Bier und Tabak sind einige Ergänzungen...

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Vollständiger Titel:
Verordnung: Über die Ausführung des Artikels 3 des Vertrages wegen Fortdauer des Zoll- und Handelsvereins vom 8. Mai 1841 in Beziehung auf die Erhebung und Kontrolle der inneren Steuern von Wein, Obstwein, Branntwein, Bier und Tabak sind einige Ergänzungen nachzutragen: 1. Die Übergangsstelle Haingründau ist aufgehoben, dafür ist eine bei Büdingen eingerichtet. 2. Im Kurfürstentum Hessen ist die Übergangsstelle Nieder-Gründau aufgehoben und dagegen zu Hüttengesäß, gegenüber von Altwiedermus, eine Übergangsstelle errichtet worden. Das Steueramt Gelnhausen ist ebenfalls zu einer Übergangsstelle erhoben worden. 3. Auf der Straße von Viernheim nach Heidelberg ist auf Badischem Gebiet zu Heddesheim eine Übergangsstelle errichtet worden
Archivaliensignatur:
Hessisches Staatsarchiv Darmstadt, E 3 A, 85/40
Kontext:
Gesetzgebung und Verordnungswesen: Verordnungen der Landgrafschaft und des Großherzogtums Hessen[-Darmstadt] >> H Finanzangelegenheiten, Steuern und Abgaben >> H.4 Indirekte Abgaben, Zehnt, Zölle
Laufzeit:
Darmstadt, 1844 Februar 22
Archivalientyp:
Sachakte
Sonstige Erschließungsangaben:
Identifikation: Fundstelle (Blatt / Seite): Seite 3-4
Bestand:
E 3 A Gesetzgebung und Verordnungswesen: Verordnungen der Landgrafschaft und des Großherzogtums Hessen[-Darmstadt]
Rechteinformation:
Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Please upgrade your Adobe Flash Player to watch this video

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.