Objektdetails
Link zum Objekt beim Datenlieferanten nicht verfügbar
Link zum Objekt beim Datenlieferanten nicht verfügbar

Geburtsbrief

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Stadtarchiv Reutlingen, A 2 d (Geburtsbriefe) Nr. 6081
Kontext:
Reichsstädtische Urkunden und Akten (Bde. 12-17a) >> Bd. 15 Geburtsbriefe 1696-1795
Laufzeit:
1788 März 26
Enthältvermerke:
Regest: Schultheiss, Bürgermeister und Gericht des St. Andräischen Fleckens Wankheim bekennen: Johann Georg Schäfer, der sich in Betzingen Reuttlinger Gebiets bürgerlich einzulassen und zu verheiraten gedenkt, ist der eheliche Sohn des Hans Jerg Schäfer, Gerichtsverwandten und Bauern zu Wankheim. Er ist keiner Leibeigenschaft zugetan, sondern von freien Eltern geboren, die niemals damit behaftet gewesen sind. Sein Vater hat versprochen, ihm jetzt an barem Geld 1000 fl zu geben. Nach der Eltern Tod hat er wenigstens wieder so viel zu erben.
Formalbeschreibung:
Beschreibstoff: Pap.
Sonstige Erschließungsangaben:
Ausstellungsort: Wankheim

Zeugen / Siegler / Unterschriften: Schultheiss und Gericht: 6 Unterschriften

Genetisches Stadium: Or.
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
A 2 d (Geburtsbriefe) Reichsstädtische Urkunden und Akten (Bde. 12-17a)
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.