1594

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Hessisches Hauptstaatsarchiv, 170 II, 1594
Kontext:
Nassau-Oranien: Urkundenabschriften >> 16. Jahrhundert >> 4 1576-1599
Laufzeit:
1594
Enthältvermerke:
Enthält: Quittung der Gräfin Katharina von Schwarzburg über Wechselbriefe der Erben des Prinzen Wilhelm von Nassau-Oranien an Graf Albrecht von Schwarzburg
Enthält: Kaufbrief zwischen Johann Mill und Christgen Bul in Neunkirchen über Güterstücken
Enthält: Verpfändung der Höfe Ellar, Thalheim und Zeuzheim an den oranischen Sekretär Johann Milander
Enthält: Geldangelegenheiten von Einwohnern zu Oberndorf über den Verkauf von Gütern in Oberndorf
Enthält: Bestallung des Philipp von Seelbach genannt Quadfasel zum Hofmeister des Grafen Johann VI. von Nassau-Dillenburg
Enthält: Belelhnung des Grafen Ludwig von Sayn-Wittgenstein mit der Grafschaft Sayn durch das Kurfürstentum Pfalz
Enthält: Belehnung des Grafen Heinrich von Sayn-Wittgenstein durch das Kurfürstentum Köln
Enthält: Abschied des Münzprobationstags in Köln
Enthält: Verkauf einer Wiese in Schönbach durch Hans Lumbler an Johann Quad von Landskron
Enthält: Vergleich zwischen Graf Johann VI. von Nassau-Dillenburg und Gräfinwitwe Walburga von Neuenahr über rückständige Heiratsgelder
Enthält: Ordnung der Stadt Dillenburg
Enthält: Vergleich über die Erbschaft der Gräfin Anna Amalie von Nassau-Katzenelnbogen
Enthält: Belehnung von Johann Wilhelm, Ruprecht und Meffried von Bruch durch Graf Heinrich von Sayn-Wittgenstein
Enthält: Belehnung der Brüder von Ruspe mit Balve
Enthält: Tausch von Wiesen zwischen Graf Johann VI. von Nassau-Dillenburg und Nikolaus Theis in Sinn
Enthält: Tausch von Wiesen zu Sinn zwischen Graf Johann VI. von Nassau-Dillenburg und Creina in Merkenbach
Enthält: Belehnung des Johann von Müllenark durch Graf Johann VI. von Nassau-Dillenburg
Enthält: Urteil in den Auseinandersetzungen zwischen den Burgmannen, den Märkern und dem herrschaftlichen Keller zu Kirberg über den Kirberger Wald
Enthält: Vermächtnis des Grafen Philipp von Nassau-Saarbrücken an Gräfin Anna Amalie von Nassau-Katzenelnbogen
Enthält: Erhebung von Steuern in Nassau-Dillenburg zur Finanzierung des Türkenkriegs
Enthält: Vertrag zwischen den Gemeinden Eibach und Oberscheld über Weiderechte am Brockesboden
Enthält: Testament der Gräfin Walburga von Neuenahr
Enthält: Quittung des Grafen Johann Vi. von Nassau-Dillenburg über die Heiratsgelder der Gräfin Walburga von Neuenahr
Enthält: Vergleich zwischen Magdalena Stummel und Adelheid von Windhausen, geborene von Seelbach, über ihre Anteile am väterlichen Erbe
Enthält: Tausch von Wiesengrund zwischen Graf Johann VI. von Nassau-Dillenburg und Kilian Scheuer
Enthält: Verkauf einer Wiese und eines Ackers 'vor dem kleinen Heidberg' durch Drein, die Witwe des Dietrich Caspar zu Ewersbach, an Clemens Bender in Mandeln
Enthält: Belehnung von Johann Hans Heinrich und Hans Philipp von Hattstein mit Grundstücken zu Sulzbach
Enthält: Belehnung der Brüder von Hattstein mit Gütern in Neesbach
Enthält: Obligation der Gemeinde Jesenbach über den an die Kellerei Camberg zu entrichtenden Erbzins
Enthält: Belehnung des Grafen Albrecht von Nassau-Saarbrücken mit dem Niederstockheimer Gericht
Enthält: Bestimmung des Schlosses Löhnberg zum Wittumssitz der Gräfin Johannette von Nassau-Dillenburg
Archivalientyp:
Sachakte
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
170 II Nassau-Oranien: Urkundenabschriften
Rechteinformation:
Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.