Die Stuttgarter Mineralquellen

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 4/014 R030005/101
Alt-/Vorsignatur:
V
Kontext:
Fernsehsendungen von Südwest Fernsehen aus dem Jahre 2003 >> Januar 2003
Laufzeit:
11. Januar 2003
Enthältvermerke:
Bad Cannstatt und Stuttgart-Berg stellen nach Budapest das zweitgrößte Mineralwassersystem in Europa dar. Neunzehn Quellen und Brunnen schütten täglich 22 Millionen Liter unterschiedlich mineralisiertes Wasser aus. Cannstatt entwickelte sich zum Badeort, als 1773 Mineralwasser statt des gesuchten Kochsalzes gefunden wurde. Diese Quelle war der erste künstlich erbohrte Brunnen Deutschlands. Der Erfolg ansässiger Kurärzte führte das Badeleben im 19. Jahrhundert zu seiner Blütezeit und im Jahr 1825 wurde der Grundstein für das Cannstatter Kurhaus gelegt. Die Kurgäste, zumeist Adelige und Gäste aus Übersee, kamen jedes Jahr und blieben den ganzen Sommer lang. Der Beginn des Cannstatter Volksfestes beendete dann die Badesaison. Ab 1860 führte die fortschreitende Industrialisierung zu starken Veränderungen im Kurbetrieb, aber bis heute gibt es eingefleischte Anhänger der verschiedenen Quellen und der dazugehörigen Hallen- und Freibäder.
Umfang:
0:30:00; 0'30
Archivalientyp:
AV-Materialien
Sonstige Erschließungsangaben:
Herkunft: Schätze des Landes
Indexbegriffe Person:
Blankenhorn, Ludwig
Ebner, Heinrich
Fein, Albert
Gesierich, Rudolf
Grube, Anita
Heine, Jakob von
Reichert, Willy; Schauspieler, 1896-1973
Schmid, Manfred
Seipel, Walter
Ufrecht, Wolfgang
Zekau, Günter
Indexbegriffe Ort:
Stuttgart S; Mineralbad Berg
Stuttgart S; Mineralbad Cannstatt
Stuttgart S; Mineralbad Leuze
Stuttgart S; Mineralquellen
Indexbegriffe Sache:
Freizeit; Mineralbad Leuze
Gesundheit; Mineralbad Berg, Stuttgart
Neunzehntes Jahrhundert; Kursaison Bad Cannstatt
Rückblick; Geschichte Mineralbad Berg
Rückblick; Kurbetrieb Bad Cannstatt
Wasser; Mineralquellen Stuttgart
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 4/014 Fernsehsendungen von Südwest Fernsehen aus dem Jahre 2003
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: