Objektdetails
Link zum Objekt beim Datenlieferanten nicht verfügbar
Link zum Objekt beim Datenlieferanten nicht verfügbar

Kaufbrief

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Stadtarchiv Reutlingen, A 2 a (Kaufbriefe u.a.) Nr. 1721
Kontext:
Reichsstädtische Urkunden und Akten (Bde. 1-6) >> Bd. 4 Armenpflege: Zinsbriefe, Kaufbriefe u.ä.
Laufzeit:
1421 August 25, Gutentag nach St. Bartholomeus Tag
Enthältvermerke:
Regest: Kuon Boy, Bürger zu Rütelingen, vergicht (= erklärt) für sich und alle seine Erben, daß er Cunz dem Aulenschmid dem ältern, Bürger zu Rütelingen, und allen seinen Erben zu kaufen gegeben hat 2 Pfund guter, genehmer Heller stätes, jährliches Geld, alle Jahr zu geben auf St. Bartholomeus Tag aus seinem Weingarten, den er von der Liephartin erkauft hat, der ungefähr 1 Morgen ist, aus dem nur 1 Imi Weingeldes geht und der sonst niemand haft ist. Dieser Weingarten liegt zu Rütelingen an der unteren Hegwiese auf der einen Seite an der Sattlerin Weingarten und auf der andern an Auberli Schochs Weingarten und stößt an der Schulmeisterin Trettstatt +). Der Kauf ist geschehen um 24 Gulden rheinisch. Boy, seine Erben und der jeweilige Besitzer seines Weingartens haben das Recht, die 2 Pfund jederzeit auszulösen zumal miteinander oder jedes Pfund sonderbar (= gesondert), also daß jegliches Pfund komme um 12 rhein. Gulden.

Dorsal-/Marginalvermerke: Auf der Rückseite: Git Zäb Wingarter
Hund (= haben?) Armen in
Formalbeschreibung:
Beschreibstoff: Pg.
Sonstige Erschließungsangaben:
Siegel (Erhaltung): Siegel beschädigt

Zeugen / Siegler / Unterschriften: Zeugen: Claus der Ungelter und Heinz der Tunckel, Richter zu Rütelingen
Insigel der Stadt Rütelingen

Genetisches Stadium: Or.

Bemerkungen: +) Gehört vielleicht zu Tratt; s. Keinath, Orts- und Flurnamen S. 104, und Fischer: Schw. WB unter "Tratt"
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
A 2 a (Kaufbriefe u.a.) Reichsstädtische Urkunden und Akten (Bde. 1-6)
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.