Gemeinden an der Dill und Lemp [Aßlar, Werdorf, Berghausen, Ehringshausen, Dillheim, Daubhausen, Katzenfurt, Edingen, Dreisbach, Kölschhausen, Niederlemp, Breitenbach, Bechlingen] gegen Wilhelm I. und Wilhelm II. Grafen zu Solms [-Greifenstein]

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Hessisches Hauptstaatsarchiv, 1, 3511
Kontext:
Reichskammergericht >> 2 Prozessakten des preußischen Kreises Wetzlar
Laufzeit:
[(1620-)] 1632 (-1634)
Archivalientyp:
Zivilprozessakte
Sonstige Erschließungsangaben:
Weitere Angaben (Prozessakte): Sachverhalt: Anspruch auf Entlassung der Aßlarer Einwohner Conrad Kribell, Lorenz Simon, Jobst Pfaff, Johann Münch, Simon Rincker, Balthasar Niclaus, Balthasar Dietz d.Ä., Johann Ludwig, Johann Schöffer, Franz Hauck, Ludwig Bruch, die, nachdem sie einem gräflichen Befehl, am Greifenstein zu mähen nicht nachgekommen waren, wegen der von den Kl. gegen die Bekl. geführten RKG-Prozesse in Greifenstein inhaftiert worden waren, aus der Haft, Anspruch auf Unterlassung aller Handlungen, die die Kl. in der Durchführung ihrer Prozesse gegen die Bekl. behindern könnten
Bemerkungen:
Akte unvollständig, vgl. Nr. 3495-3510, 3512-3516, 3541
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
1 Reichskammergericht
Rechteinformation:
Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.