Vorgänge, die 1938 abgeschlossen worden sind (z. T. mit Schriftwechsel der bis 1934 zurückgeht), geordnet nach Alphabet der Korrespondenzpartner oder Stichwort: Hal - Heine

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Bundesarchiv, BArch R 43-II/889b
Kontext:
Reichskanzlei >> R 43 II Reichskanzlei >> C. Registratur (Ministerbüro) Dr. Lammers, Reichsminister und Chef der Reichskanzlei >> Privater und privat-dienstlicher Schriftverkehr.- Allgemeine Korrespondenz >> Vorgänge, die 1938 abgeschlossen worden sind (z. T. mit Schriftwechsel der bis 1934 zurückgeht), geordnet nach Alphabet der Korrespondenzpartner oder Stichwort
Laufzeit:
1934-1938
Enthältvermerke:
Enthält u.a.:
Ernst Hanfstaengl: Information über das Buch von Lüdecke: I Knew Hitler, Überlegungen, das Buch zu übersetzen; Frage seiner Rehabilitierung" auch Abschrift eines Briefwechsels Hanfstaengl-Julius Streicher
1937 - 1938
v. Hassel an v. Neurath nach seiner Beurlaubung
Jan. 1938
Frau Hildegard Hauptenbuchner: Anfrage, ob sie weiterhin Hausangestellte im Haushalt des nichtarischen Ingenieurs Leopold Frieser sein könne
1938
Provenienz:
Reichskanzlei, 1878-1945
Archivalientyp:
Schriftgut
Sprache der Unterlagen:
deutsch
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
BArch R 43-II Reichskanzlei
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.