Herzogadministrator Friedrich Karl von Württemberg verkauft dem Kronenwirt zu Pforzheim, Johann Christoph Abrecht, und seiner Ehefrau Sara das Gasthaus "Hirsch" mit Zubehör in Bad Teinach, das sie schon zuvor innegehabt hatten, um 3000 fl. Landeswährung, zahlbar an den...

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Vollständiger Titel:
Herzogadministrator Friedrich Karl von Württemberg verkauft dem Kronenwirt zu Pforzheim, Johann Christoph Abrecht, und seiner Ehefrau Sara das Gasthaus "Hirsch" mit Zubehör in Bad Teinach, das sie schon zuvor innegehabt hatten, um 3000 fl. Landeswährung, zahlbar an den Untervogt zu Calw in einer Rate von 1000 fl. samt Zins auf Bartholomäus 24. August desselben Jahres und ab 1683 in jährlichen Raten von 300 fl. auf Exaudi 6. Sonntag nach Ostern und gewährt genannte Privilegien und Freiheiten.
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 333 U 63 a
Kontext:
Calw W >> 1. Urkunden >> 1.3 Sonstige Orte
Laufzeit:
1682 Mai 28 (Exaudi)
Archivalientyp:
Urkunden
Sonstige Erschließungsangaben:
Ausstellungsort: Stuttgart

Siegler: Fürstliche Rentkammer

Überlieferungsart: Ausfertigung

Siegelbeschreibung: 1 Siegel, abgegangen

Anmerkungen: Eingekommen Tgb.Nr. 6368/73
Indexbegriffe Person:
Indexbegriffe Ort:
Bad Teinach : Bad Teinach-Zavelstein CW; Gasthaus Hirsch
Pforzheim PF
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 333 Calw W
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: