Sozialangelegenheiten: Bd. 2

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Bundesarchiv, BArch DY 34/6391
Alt-/Vorsignatur:
40/34/2261; DY 34/20124
Kontext:
Bundesvorstand des Freien Deutschen Gewerkschaftsbundes >> DY 34 Bundesvorstand des Freien Deutschen Gewerkschaftsbundes >> Vorsitzende (Digitalisate) >> Büro Bernhard Göring (2. Vorsitzender) >> Apparat/ Abteilungen des Bundesvorstandes >> Sozialpolitik, Feriendienst >> Sozialangelegenheiten
Laufzeit:
1946-1947
Enthältvermerke:
Enthält u.a.:
Aufruf und Maßnahmen des FDGB zur Hilfe für die Opfer und Geschädigten der Hochwasserkatastrophe an der Oder und im Oderbruch 1947; Konstituierung des Präsidiums und Errichtung des Sekretariats der Volkssolidarität 1946; Errichtung und Aufbau des Erholungswesens, eines Reisebüros und des Feriendienstes des FDGB ab 1946; Berichte über Reiseverkehr und Ferienheime in Zinnowitz, Heringsdorf, Koserow, Thale, Treseburg, Ilsenburg, Wernigerode, Benneckenstein und Finkenmühle bei Mellenbach 1947
Provenienz:
Freier Deutscher Gewerkschaftsbund - Bundesvorstand (FDGB), 1945-1990
Aktenführende Organisationseinheit: Büro Göring
Archivalientyp:
Schriftgut
Sprache der Unterlagen:
deutsch
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
BArch DY 34 Bundesvorstand des Freien Deutschen Gewerkschaftsbundes
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.