Schiedsspruch Georgs Graf von Henneberg im Streit zwischen Reinhard [von Weilnau], Abt von Fulda und den namentlich genannten Ganerben von Poppenhausen über die Lehenschaft am Schloss Boppenhausen

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Hessisches Staatsarchiv Marburg, Urk. 76, 3891
Alt-/Vorsignatur:
Urk. 76, R I b Fulda (Lehenurkunden von Steinrück (Steinau))
Kontext:
Fulda, Lehenreverse [ehemals: Urkunden R I b] >> 18 Familien S >> 18.72 von Steinrück (Steinau)
Laufzeit:
1459 Oktober 16
Formalbeschreibung:
Ausfertigung, Papier, Siegel
Archivalientyp:
Urkunde
Sonstige Erschließungsangaben:
Identifikation (Urkunde): Originaldatierung: Uff sant Gallen tag nach Crists geburt virtzehenhundert und inn dem neun und funfftzigisten iaren
Vermerke (Urkunde): (Voll-) Regest: Georg Graf von Henneberg (Hennberg) entscheidet im Streit zwischen Reinhard [von Weilnau], Abt von Fulda, und Jakob und Hans von Steinau (Steina) sowie weiteren namentlich genannten Ganerben von Poppenhausen (Bappenhausen) über die Lehenschaft am Schloss Boppenhausen [Gem. im Landkr. Fulda]. Siegelankündigung.
Vermerke (Urkunde): Siegler: Aussteller
Bestand:
Urk. 76 Fulda, Lehenreverse [ehemals: Urkunden R I b]
Rechteinformation:
Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.