Briefe Karl Nördlingers von seiner Reise nach Paris und Brüssel, vor allem über die Reise, besuchte Orte, verschiedene Bekannte und Verwandte, seine Ausbildung beim Kupferstecher Luigi Calamatta, seine künstlerischen Vorhaben und Fortschritte, Kupferstiche, Familienangelegenheiten, eine geplante Reise nach Italien

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 3/53 Bü 11
Kontext:
Familienarchiv Nördlinger >> 3. Karl Nördlinger
Laufzeit:
1837-1840
Enthältvermerke:
Enthält: Briefe an den Vater Julius Simon von Nördlinger, an die Stiefmutter Caroline Nördlinger, geb. Zeller, an den Bruder Hermann Nördlinger, an die Schwester Luise Marie Nördlinger und an den Bruder Wilhelm Nördlinger
Enthält auch: Brief von C[arl] und Lisa Duttenhofer an Julius Simon von Nördlinger und seine Tochter (Luise) Marie über Karls Besuch in Paris
Umfang:
2 cm
Indexbegriffe Person:
Calamatta, Luigi, italienischer Kupferstecher
Duttenhofer, Carl
Duttenhofer, Lisa
Finckh, geb. Nördlinger, Luise Marie
Nordling (Nördlinger), Wilhelm de, Eisenbahningenieur
Nördlinger, Caroline, geb. Zeller
Nördlinger, Hermann von; Förster, Forstwissenschaftler, Professor, 1818-1897
Nördlinger, Karl; Kupferstecher, Maler, 1812-1896
Indexbegriffe Ort:
Brüssel [B]
Paris [F]
Indexbegriffe Sache:
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 3/53 Familienarchiv Nördlinger
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: