Mit Gottes Hilfe - Seit 50 Jahren beten Männer für den Weltfrieden

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 4/016 R050030/202
Alt-/Vorsignatur:
V
Kontext:
Fernsehsendungen von Südwest Fernsehen aus dem Jahre 2005 >> September 2005
Laufzeit:
29. September 2005
Enthältvermerke:
Als Bundeskanzler Adenauer 1955 nach Moskau reist, um die Freilassung der letzten 10.000 Kriegsgefangenen zu erwirken, hat er "spirituelle Unterstützung" aus dem Schwarzwald. Auf dem Lindenberg bei St. Peter beten 30 Männer Tag und Nacht für das Gelingen seiner schwierigen Mission. Ihre Gebete wurden erhört. Wenige Wochen später, mehr als 10 Jahre nach Kriegsende, dürfen die Gefangen wieder heim. Der Erfolg hat sie angespornt - seit 50 Jahren halten etwa 1.000 Männer Gebetswache auf dem Lindenberg, in wechselnden Gruppen rund um die Uhr. Anlässe zum Beten finden sie genug.
Umfang:
0:04:10; 0'04
Archivalientyp:
AV-Materialien
Sonstige Erschließungsangaben:
Herkunft: Ländersache - Politik in Baden-Württemberg
Indexbegriffe Person:
Adenauer, Konrad; Politiker, 1876-1967
Guntram, Pater
Klausmann, Hermann
Indexbegriffe Ort:
St. Peter FR
Indexbegriffe Sache:
Frieden
Jubiläum: 50 Jahre
Kriegsgefangener
Religion
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 4/016 Fernsehsendungen von Südwest Fernsehen aus dem Jahre 2005
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: