Objektdetails
Link zum Objekt beim Datenlieferanten nicht verfügbar
Link zum Objekt beim Datenlieferanten nicht verfügbar

Zinsregister des Klosters Michelsberg, angelegt im Jahr 1470

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
StABa, Kloster Michelsberg, Akten und Bände Nr. 323
Alt-/Vorsignatur:
A 221/X, Nr. 4306
Kontext:
Kloster Michelsberg, Akten und Bände >> Aktenplan, Kloster Michelsberg, Akten und Bände >> 5. Ausübung der Grund- und Gerichtsherrschaft, Besitzverhältnisse >> 5.3 Urbare und Zinsregister
Laufzeit:
1470 -1630
Enthältvermerke:
Enthält: Ortsregister in den Kategorien "In registro Ebensfelt", "Register Vihrit", "Eyscher register", "Kunsberg register", "Zeyler register Hasfurt", Vorchaimer register", "Sal register", Francken register" und "Rattelstorfer register"; Zinsregister für die Orte: Bamberg ("directorium super Bamberg"), Gaustadt ("in Gawstat directorium"), Drosdorf ("Trasdorf"), Bischberg ("Bischofsberg"), Mistendorf, Dörfleins, Horb ("Horb bey Hallstat"), Kemmern, Poxdorf ("Bocksdorf"), Oberharnsbach ("Hadmarsbach"), Stappenbach, Küstergreuth ("Custersgereut"), Unterköst ("Niedernkost"), "Grub ob Zechendorf" (n. ident.), Gösmitz ("Gosmetz"), Zoggendorf ("Zechendorf"), Zapfendorf, Neuses ("Neuses unter Sletten"), Uetzing ("Directorium in Utzing"), Pettstadt ("Directorium in Betzstadt"), Sigritzau, Königsfeld ("Kungsfeld"), Kotzendorf ("Kotzendorf mit Erdmannsdorf"), Kirchschletten ("Kirchsletten"), + Reutlein ("abgeg., "Reutlein bey Kirchsletten"), Schönbrunn, Pferdsfeld, Seubelsdorf ("Seibelsdorf"), Tiefenpölz, Tiefenellern, Burgellern ("Oberellern"), Wunkendorf, Buchau ("Kirchbucha"), "Bertoltsreuth" (n. ident.), Wüstenbuchau ("Wustenbucha"), Wüstendorf, Lopp, Görau, Dörfles ("Bischofsbucha"), + Erkingenreut (abgeg., "Eringsreut"), + Streitreut ("Streitreut bei Weismain"), Bojendorf ("Poichendorf"), Breitbrunn, Mährenhüll ("Mernhül"), Knetzgau, Neuses ("Neuses bei Staffelstein"), Zeublitz ("Zeiwitz bei Beireut"), Grunauermühle ("Grunau"), Geiernest, + Lembnitz (abgeg.), Eichig ("Eichech"), Leutendorf, "Stein" (n. ident.), Weikerslauter, Ebelsbach, Hellingen ("Hellingen bei Kungsberg"), Herrnsdorf, Abtsdorf, Sambach, Schweinbach ("Sweinbach"), + Feulsbach (abgeg., "Feulsbach bei Niederhadmansbach"), Uttstadt, Prölsdorf ("Prellsdorf"), Dürrnfarrnbach, Limbach ("Limbach oder Wüstenbirkach"), Emelsdorf, + Erelbach (abgeg., "Erlbach"), Oberwinterbach ("Winterbach"), Rattelshof, Pettstadt ("Betstat"), Strullendorf, Hallstadt, Effeltrich, Igelsdorf, Dreuschendorf ("Treuschendorf"), Langensendelbach, Debring ("Tebringen"), Stettfeld, Oberweilersbach, Kunreuth, Schlappenreuth ("Reutlos oder Slappenreut"), Oberleinleiter ("Leinleiter") und Litzendorf; mit Abgabenkontrolle für die Jahre 1470 bis 1630

Enthält: Ortsregister in den Kategorien "In registro Ebensfelt", "Register Vihrit", "Eyscher register", "Kunsberg register", "Zeyler register Hasfurt", Vorchaimer register", "Sal register", Francken register" und "Rattelstorfer register"; Zinsregister für die Orte: Bamberg ("directorium super Bamberg"), Gaustadt ("in Gawstat directorium"), Drosdorf ("Trasdorf"), Bischberg ("Bischofsberg"), Mistendorf, Dörfleins, Horb ("Horb bey Hallstat"), Kemmern, Poxdorf ("Bocksdorf"), Oberharnsbach ("Hadmarsbach"), Stappenbach, Küstergreuth ("Custersgereut"), Unterköst ("Niedernkost"), "Grub ob Zechendorf" (n. ident.), Gösmitz ("Gosmetz"), Zoggendorf ("Zechendorf"), Zapfendorf, Neuses ("Neuses unter Sletten"), Uetzing ("Directorium in Utzing"), Pettstadt ("Directorium in Betzstadt"), Sigritzau, Königsfeld ("Kungsfeld"), Kotzendorf ("Kotzendorf mit Erdmannsdorf"), Kirchschletten ("Kirchsletten"), + Reutlein ("abgeg., "Reutlein bey Kirchsletten"), Schönbrunn, Pferdsfeld, Seubelsdorf ("Seibelsdorf"), Tiefenpölz, Tiefenellern, Burgellern ("Oberellern"), Wunkendorf, Buchau ("Kirchbucha"), "Bertoltsreuth" (n. ident.), Wüstenbuchau ("Wustenbucha"), Wüstendorf, Lopp, Görau, Dörfles ("Bischofsbucha"), + Erkingenreut (abgeg., "Eringsreut"), + Streitreut ("Streitreut bei Weismain"), Bojendorf ("Poichendorf"), Breitbrunn, Mährenhüll ("Mernhül"), Knetzgau, Neuses ("Neuses bei Staffelstein"), Zeublitz ("Zeiwitz bei Beireut"), Grunauermühle ("Grunau"), Geiernest, + Lembnitz (abgeg.), Eichig ("Eichech"), Leutendorf, "Stein" (n. ident.), Weikerslauter, Ebelsbach, Hellingen ("Hellingen bei Kungsberg"), Herrnsdorf, Abtsdorf, Sambach, Schweinbach ("Sweinbach"), + Feulsbach (abgeg., "Feulsbach bei Niederhadmansbach"), Uttstadt, Prölsdorf ("Prellsdorf"), Dürrnfarrnbach, Limbach ("Limbach oder Wüstenbirkach"), Emelsdorf, + Erelbach (abgeg., "Erlbach"), Oberwinterbach ("Winterbach"), Rattelshof, Pettstadt ("Betstat"), Strullendorf, Hallstadt, Effeltrich, Igelsdorf, Dreuschendorf ("Treuschendorf"), Langensendelbach, Debring ("Tebringen"), Stettfeld, Oberweilersbach, Kunreuth, Schlappenreuth ("Reutlos oder Slappenreut"), Oberleinleiter ("Leinleiter") und Litzendorf; mit Abgabenkontrolle für die Jahre 1470 bis 1630
Provenienz:
Kloster Michelsberg
Formalbeschreibung:
Band, Einband Pergament (neu gebunden), Papier (restauriert), fol. 1-242
Archivalientyp:
Akten
Sprache der Unterlagen:
deutsch
Indexbegriffe Ort:
Bamberg, Kloster Michelsberg
Oberleinleiter (Lk Ebermannstadt)
Litzendorf (Lk Bamberg)
Kunreuth (Gde. Schwand, Lk Stadtsteinach)
Schlappenreuth (Gde. Burgellern, Lk Bamberg)
Stettfeld (Lk Haßfurt)
Oberweilersbach (Lk Ebermannstadt)
Debring (Gde. Stegaurach, Lk Bamberg)
Langensendelbach (Lk Forchheim)
Dreuschendorf (Lk Bamberg)
Effeltrich (Lk Forchheim)
Hallstadt (Lk Bamberg)
Strullendorf (Lk Bamberg)
Igelsdorf (Gde. Langensendelbach, Lk Forchheim)
Rattelshof (Lk Bamberg)
Pettstadt (Lk Bamberg)
Oberwinterbach (Gde. Kleinweisach, Lk Höchstadt a. d. Aisch)
Erelbach (abgg., Lk Lichtenfels)
Emelsdorf (Gde. Kästel, Lk Neustadt a. d. Aisch)
Limbach (Gde. Pommersfelden, Lk Höchstadt a. d. Aisch)
Dürrnfarrnbach (Gde. Kirchfarrnbach, Lk Fürth)
Prölsdorf (Lk Haßfurt)
Uttstadt (Gde. Aisch, Lk Höchstadt a. d. Aisch)
Feulsbach (abgeg. bei Burgebrach, Lk Bamberg)
Schweinbach (Gde. Sambach, Lk Höchstadt a. d. Aisch)
Sambach (Lk Höchstadt a. d. Aisch)
Abtsdorf (Gde. Birkach, Lk Bamberg)
Herrnsdorf (Lk Bamberg)
Ebelsbach (Lk Haßfurt)
Hellingen (Lk Haßfurt)
Weikerslauter (Lk Haßfurt)
Stein
Leutendorf bei Coburg (Lk Coburg)
Eichig (Gde. Köttel, Lk Lichtenfels)
Lembnitz (abgg., Stadtkreis Bayreuth)
Geiernest (Stadtkreis Bayreuth)
Grunauermühle (Gde. Seulbitz, Lk Bayreuth)
Zeublitz (Lk Lichtenfels)
Neuses (Lk Ebermannstadt)
Knetzgau (Lk Haßfurt)
Mährenhüll (Gde. Bojendorf, Lk Bamberg)
Breitbrunn (Lk Ebern)
Bojendorf (Lk Bamberg)
Streitreuth (abgg. bei Lichtenfels)
Erkingenreut (abgg. bei Windischenhaig, Lk Kulmbach)
Dörfles (Gde. Geutenreuth, Lk Lichtenfels)
Görau (Gde. Neudorf, Lk Lichtenfels)
Lopp (Lk Kulmbach)
Wüstendorf (Gde. Geutenreuth, Lk Lichtenfels)
Wüstenbuchau (Gde. Lopp, Lk Kulmbach)
Buchau (Lk Kulmbach)
Bertholdsreuth (n. ident.)
Burgellern (Lk Bamberg)
Wunkendorf (Gde. Modschiedel, Lk Lichtenfels)
Tiefenellern (Lk Bamberg)
Tiefenpölz (Lk Bamberg)
Seubelsdorf (Lk Lichtenfels)
Pferdsfeld (Gde. Unterneuses, Lk Staffelstein)
Schönbrunn (Lk Bamberg)
Reutlein (abgg., Lk Bamberg)
Kirchschletten (Lk Bamberg)
Königsfeld (Lk Ebermannstadt)
Kotzendorf (Gde. Königsfeld, Lk Ebermannstadt)
Bamberg
Sigritzau (Gde. Kersbach, Lk Forchheim)
Neuses (Lk Ebermannstadt)
Zapfendorf (Lk Staffelstein)
Zoggendorf (Lk Ebermannstadt)
Grub (...)
Gößmitz (Gde. Serkendorf, Lk Staffelstein)
Unterköst (Gde. Steppach, Lk Höchstadt a. d. Aisch)
Küstersgreuth (Gde. Oberköst, Lk Bamberg)
Stappenbach (Lk Bamberg)
Oberharnsbach (Lk Bamberg)
Poxdorf (Lk Ebermannstadt)
Kemmern (Lk Bamberg)
Horb (Lk Bamberg)
Dörfleins (Lk Bamberg)
Mistendorf (Lk Bamberg)
Bischberg (Lk Bamberg)
Gaustadt (Lk Bamberg)
Uetzing (Lk Staffelstein)
Pettstadt (Lk Bamberg)
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
StABa, Kloster Michelsberg, Akten und Bände Kloster Michelsberg, Akten und Bände
Rechteinformation:
Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten: http://www.gda.bayern.de/uploads/media/veroeffentlichungsgenehmigung_2010.pdf